Wohnen

10 BewohnerInnen leben in den zwei Wohngruppen des "Hitschi Haus"

Im Hof Königsweg leben 66 geistig- und / oder psychisch behinderte Menschen. Der konventionelle Heimbereich umfasst 29 Plätze.
37 Bewohner und Bewohnerinnen leben in insgesamt 8 ‘Wohngruppen.

Gezielte Hilfen und überlegte Programme sichern einen hohen Grad an Selbständigkeit für die Bewohner und Bewohnerinnen, die in den Wohngruppen leben.

Wir setzen uns besonders dafür ein, institutionelle Sachzwänge so gering wie möglich zu halten.....auf der anderen Seite müssen im Alltag unter den Bewohnern einer Wohngruppe eine Fülle von Absprachen und Regeln festgelegt und eingehalten werden, damit ein gutes Zusammenleben und ein Gefühl der Sicherheit und des Vertrauens erst möglich wird.

Diese Absprachen und Regeln erarbeiten wir zusammen mit den Bewohnern der jeweiligen Wohngruppen. Hier tut sich für alle Beteiligten ein weites Lern- und Übungsfeld auf. Dies sind die alltäglichen Situationen, durch die wir unsere Konzeption mit Leben erfüllen.

Im Unterschied zur Wohngruppe werden für die Bewohner des Heimbereiches Hilfen gezielter und direkter gegeben. Die klaren, für die BewohnerInnen nachvollziehbaren Strukturen, geben die notwendige Sicherheit und Orientierung.

Für beide Lebensbereiche, Wohngruppe und Heimbereich gilt: Gemütliche, nach den Bedürfnissen der Bewohner eingerichtete Zimmer, tragen zum Wohlbefinden mit bei. "Das Ganze ist mehr als die Summe der Einzelteile".............. Der Mensch steht im Mittelpunkt.

 

     

 



Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an u.brakelmann@hofkoenig.de schicken.


site created and hosted by nordicweb