Werkstatt

In unserem Bestreben, "normale " Lebensverhältnisse für unsere Bewohner zu schaffen, bieten wir in unserer hauseigenen Werkstatt unterschiedliche Beschäftigungsmöglichkeiten an. Es wird die gewaschene Wäsche aufbereitet, Fahrräder repariert, Möbel aufbereitet....natürlich auch gemalt und gebastelt.  Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten bestehen in der Hauswirtschaft, Küche und Garten.

Die Art der Beschäftigung können die Bewohner sich nach ihren Neigungen und Fähigkeiten aussuchen. Es gilt den schmalen Grat zwischen angemessener Anforderung, bei gleichzeitiger Vermeidung von Überforderung, zu finden. Professionelle pädagogische Planung und Durchführung von Programmen stützen diese Ziele. Unser Arbeitsalltag bietet eine Fülle von Möglichkeiten mittels praktischer Arbeit unsere Konzeption mit Leben zu erfüllen. Die klare, nachvollziehbare Tagesstruktur im Alltag schafft Orientierung und Sicherheit für den Bewohner.

Für uns, die im Hof Königsweg arbeiten, ist es schön mitzuerleben, wie sich nach und nach bei vielen BewohnerInnen Stolz auf die vollbrachte Leistung, Selbstwertgefühl und Lebenszufriedenheit entwickelt. Wir erfahren immer wieder, wie selbst Menschen mit einer ungünstigen Prognose für ein Leben in einem offenen Haus, sich mittelfristig weiterentwickeln und damit negative auffällige Verhaltensweisen ablegen und diese durch positiv besetzte Leitbilder ersetzen.

 



Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an u.brakelmann@hofkoenig.de schicken.


site created and hosted by nordicweb